Fachübersetzungen im Fokus

Medizinische Fachübersetzungen

Medizin ist ein beliebtes Fach: Viele wären gerne oder möchten gerne Arzt werden oder anderweitig im medizinischen Bereich tätig sein. Es gibt aber mehr Bereiche in denen medizinische Kenntnisse gebraucht werden als man vielleicht zunächst annimmt. Ein nicht unbedingt naheliegender Bereich in dem medizinisches Wissen auch nützlich sein kann ist zum Beispiel die Sprachindustrie. Übersetzer plagen sich mit allen möglichen Fachbereichen ab: Viele Pharma-Unternehmen beispielsweise agieren international und benötigen daher Übersetzer, die über die nötigen medizinischen oder pharmazeutischen Kenntnisse verfügen.

Man stelle sich vor man ist krank und möchte ein Medikament zu sich nehmen. Alle möglichen Informationen über das Medikament, wie die Risiken und Nebenwirkungen oder Informationen über die Dosierung, liegen selbstverständlich der Verpackung bei: Handelt es sich um eine Übersetzung so muss man sich darauf verlassen können, dass die Übersetzung auch wirklich 1 zu 1 stimmen, und zum Beispiel Symptome, Krankheitsbilder oder Wirkstoffe korrekt übersetzt wurden. Auch in Bereichen wie der medizinischen Forschung usw. werden Übersetzungen benötigt. Und auch hier hätten Übersetzungsfehler fatale Folgen. Die Anwendungsgebiete für medizinische Fachübersetzungen sind vielseitig, die Priorität der Übersetzungsqualität hoch.

Wer eine medizinische Fachübersetzung sucht, der sollte hierfür eine professionelle Übersetzungsagentur aufsuchen um sicher zu gehen hochwertige Qualität zu erhalten. Bei der Auswahl sollten Dinge wie die Qualifizierung der Übersetzer, Korrekturstufen, und der Grad der fachlichen Spezialisierung eine Rolle spielen.

In diesem Sinne: Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie bitte Ihren Arzt oder Übersetzer

14.12.11 14:08

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL